Family Counseling

Family Counseling ist die Begleitungsform, die zwischen Beratung und Therapie angesiedelt ist und vom dänischen Familientherapeuten Jesper Juul, aus Walter Kemplers „Erlebnisaktivierender Familientherapie“ weiterentwickelt wurde.
Diese Art der Familienberatung baut auf die unmittelbare Erfahrung, ist erlebnisorientiert ausgerichtet und hat als solche die Stärkung der Integrität aller Familienmitglieder im Fokus.

Family Counseling ist hilfreich...

  • wenn sie es gerne anders machen wollen als ihre Eltern, aber nicht wissen wie.
  • wenn Sie immer in dieselben Verhaltensmuster fallen.
  • wenn Sie befürchten, schlechte Eltern zu sein.
  • wenn Ihr Kind nicht mehr in die Schule gehen will.
  • wenn die Geschwister immer streiten.
  • wenn Ihr Kind abends nicht ins Bett möchte.
  • wenn es immer wieder dieselben Konflikte gibt.
  • wenn Sie sich überfordert fühlen.
  • wenn kaum Zeit für Sie und Ihren Partner bleibt.

Jede Beziehung ist immer auch Austragungsort von Konflikten. Solange wir
mit uns und unserem Gegenüber in Kontakt bleiben, dienen diese Konflikte
dazu, dass wir uns weiterentwickeln können. Geht der Kontakt zu sich
selbst und zueinander verloren, werden die Auseinandersetzungen zunehmend
destruktiver und wir ergehen uns in wechselseitigen Schuldzuweisungen.

Die Wertbasis ist ein authentischer, wertschätzender Umgang mit sich
selbst und seinen Klientinnen und Klienten. Ich bin als Gesprächspartnerin
auch immer Teil des Prozesses und bringe mich, wenn nötig in diesen
ein. Diese Art des Arbeitens dient den einzelnen Familienmitgliedern dazu,
untereinander und mit sich selbst in Beziehung zu treten, den Kontakt zueinander
herzustellen und bewusst zu erleben.

Die Atmosphäre soll dazu ermutigen, die eigenen Gefühlen, Gedanken
und Einstellungen ganz unverfälscht auszudrücken, im Wissen, dass diese
gehört und ernst genommen werden.

Es geht um ein Sichtbarmachen der Verhaltensmuster in destruktiven
Konflikten, diese wahr- und anzunehmen. Im Vordergrund steht also nicht
die Lösung, sondern der Prozess selbst, aus dem heraus sich wieder ein
Handlungsspielraum eröffnen soll. Meine Aufgabe sehe ich darin, verstörendes Verhalten verstehbar zu machen. Verunsicherungen müssen somit
nicht mehr als Bedrohung wahrgenommen werden, sondern als Chance zu
Veränderung.

Family Counseling soll Familien
in schwierigen Zeiten unterstützen. Oftmals genügen einige wenige Sitzungen,
um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen, und die Familie in ihre
Eigenverantwortung zu entlassen.

Ich berate und begleite Einzelne, Paare und Familien in Entwicklungs-,
Erziehungs- und Beziehungsfragen

Die Beratung dauert 1 Stunde
Preis pro Beratungseinheit: € 65,-

Termine nach Vereinbarung

Silke Turek | Lönsstraße 18 | 6020 Innsbruck | Tel +43 (0) 664 25 04 771 | silke.turek@aon.at